Das bin ich

Privat bin ich eine humorvolle, empathische, kreative und fürsorgliche Frau, Mutter, Schwester, Tochter, Freundin, Kollegin,...
Ich übe Achtsamkeit im Alltag, fahre oft mit meinem Fahrrad, liebe meine Familie, meinen Garten und arbeite gerne mit Menschen zusammen.

Beruflich bin ich Lebens- und Sozialberaterin, Sozialarbeiterin, Achtsamkeitstrainerin, Kreativtrainerin und Mal- & Gestaltungstherapeutin in Ausbildung unter Supervision.
Seit 20 Jahren unterstütze ich Menschen bei ihren Herausforderungen und in ihrer Persönlichkeitsentwicklung.

Ich freue mich auf ein persönliches Gespräch, um Sie kennenzulernen.

 MEIN derzeitiges MOTTO 

„Vertraue ins Leben“


1972

…am 3.7.1972 in Oberösterreich bei meinen Eltern auf die Welt zu kommen. Meine Schwester folgte mir bald nach.

Die besten Entscheidungen
meines Lebens

1987

begann ich eine Lehre als Typografikerin. Als erstes Mädchen in einer Druckerei zu arbeiten, war für alle Neuland. Ich durfte noch den alten Bleisatz miterleben, über Fotosatz bis hin zum Desktop Publishing, Apple Mac.

2000

der Umzug nach Wien und der Beginn an der Sozialakademie waren weitere Schritte in meiner Leidenschaft, mit Menschen zu arbeiten. Es folgten zwei Jahrzehnte der Weiterentwicklung als Sozialarbeiterin.

2002

Ich bin stolz darauf, dass ich 10 Jahre lang bei der Akutbetreuung Wien mitarbeiten durfte. Gemeinsam unterstützten wir Menschen vor Ort, denen von einer Sekunde auf die andere der Boden unter den Füßen weggezogen wurde und die im ersten Schock nach Worten der Trauer oder des Traumas suchten.
Es lehrte mich, dass das eigene Leben ein Geschenk ist.

2006

Die Gründung einer Familie war ein großer Schritt in meinem Leben. Ich liebe meine drei Männer.

2019-2022

Im Jahr 2019 entschied ich mich, mein Leben zu verändern. Die Ausbildung zur Diplom-Achtsamkeitstrainerin im Jahr 2020 und zur Mal- und Gestaltungstherapeutin im Jahr 2021-lfnd. waren zwei Meilensteine in meiner persönlichen Entwicklung, die mich hier her brachten.

Leben heißt dem folgen,

was einen "packt".

Verena Kast

 mein gesamter Lebenslauf zum Runterladen

Die besten Entscheidungen
meines Lebens

1972

…am 3.7.1972 in Oberösterreich bei meinen Eltern auf die Welt zu kommen. Meine Schwester folgte mir bald nach.

 

1987

begann ich eine Lehre als Typografikerin. Als erstes Mädchen in einer Druckerei zu arbeiten, war für alle Neuland. Ich durfte noch den alten Bleisatz miterleben, über Fotosatz bis hin zum Desktop Publishing, Apple Mac.

2000

Der Umzug nach Wien und der Beginn an der Sozialakademie waren weitere Schritte in meiner Leidenschaft, mit Menschen zu arbeiten. Es folgten zwei Jahrzehnte in der Weiterentwicklung als Sozialarbeiterin im Einzelsetting, Gruppenarbeit und Gemeinwesenarbeit.

2002

Ich bin stolz darauf, dass ich 10 Jahre lang bei der Akutbetreuung Wien mitarbeiten durfte. Gemeinsam unterstützten wir Menschen vor Ort, denen von einer Sekunde auf die andere der Boden unter den Füßen weggezogen wurde und die im ersten Schock nach Worten der Trauer oder des Traumas suchten.
Es lehrte mich, dass das eigene Leben ein Geschenk ist.

2006

Die Gründung einer Familie war ein großer Schritt in meinem Leben. Ich liebe meine drei Männer.

2019-2022

Im Jahr 2019 entschied ich mich, mein Leben zu verändern. Die Ausbildung zur Diplom-Achtsamkeitstrainerin im Jahr 2020 und zur Mal- und Gestaltungstherapeutin im Jahr 2021-lfnd. waren zwei Meilensteine in meiner persönlichen Entwicklung, die mich hier her brachten.

mein Lebenslauf zum Runterladen

Leben heißt dem folgen,

was einen "packt".

Verena Kast

Kreativausdruck

Wecke deine Schöpferkraft

Kreativität ist der Funke, der das Feuer der Vorstellungskraft entfacht und die Welt mit neuen Farben malt.

Scroll to Top